homehomehomehome

Programm akt. Woche

  Kino Eintrittspreis:      
  Mo - So 9,00 Euro    
  Mo - So 7,00 Euro /3  
  Jeden Tag 4,00 Euro für Freundeskreis-Mitglieder
  Ab 130 Minuten Filmlänge plus Euro -,50
  Ab 150 Minuten Filmlänge plus Euro 1,-
  Bei Sonderveranstaltungen gesonderte Preise (laut Aushang)
  Kino Karten/Kasse/Informationen: Fon: +49 - (0)30 - 24 25 969 (ab 17.00 Uhr)
 
 
   
 

Mo, 27. November 2017 19:30

 

Life Lessons from Irvin Yalom (Live-Video-Gespräch)

  TICKETS-ONLINE
Frühbucher-Ticket: 35€ inkl. I. Yaloms Buch »Wie man wird, was man ist« (Einzelpreis: 25€)
Diese Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
 

DEUTSCH    Weitere Infos und Tickets zum Event:
theschooloflife.com

On the occasion of the publication of his autobiography "Becoming Myself" world-famous psychoanalyst and writer Irvin D. Yalom will give us the honor to talk about his life, his work, and about what life has taught him.

Yalom has devoted his career to exploring the lives of others, and now, at the age of 86, he lays eyes on himself. In his memoir Yalom reflects upon his life, his work, and how he has become who he is over the years. Yalom’s life story is inspiring and he will share with us the most important life lessons he has learned as a psychiatrist and in his personal life. It is an invitation to all of us to look at our own lives, to reflect upon it’s meaning, and to find out where our goals and desires, our preferences and passions come from.

Irvin Yalom is one of the most acknowledged psychiatrists and psychotherapists worldwide. He has been praised for his bestsellers Lying on the Couch, When Nietzsche Wept, Momma and the Meaning of Life, and The Schopenhauer Cure. The Professor Emeritus of Psychiatry at Stanford University has also contributed broadly to his academic field. The Theory and Practice of Group Psychotherapy and Existential Psychotherapy have been standard textbooks for decades and still play an important role in the practice of psychotherapy today.

A complementary copy of "Wie man wird, was man ist" (hardcover, 25 €) which will be published on November 20th 2017 is included in the ticket price.

WHERE
Kino Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin

TICKETS
Earlybird-Ticket: 35€ inkl. a copy of Irvin Yaloms book »Wie man wird, was man ist« (price: 25€)

This event will be held in English.



DEUTSCH
Der weltberühmte Psychoanalytiker und Schriftsteller Irvin D. Yalom erzählt in dieser exklusiven Veranstaltung anlässlich seiner Memoiren »Wie man wird, was man ist« in einem Live-Video-Gespräch von seinem Leben, seiner Arbeit und davon was er als Psychiater und Mensch vom Leben gelernt hat.

Yalom hat seine gesamte Karriere der Erforschung des Lebens und des Leids anderer gewidmet und jetzt, im Alter von 86, wirft er den Blick auf sich selbst. In seinen Memoiren reflektiert Yalom über sein Leben, seine Arbeit und wie er sich im Laufe der Jahre entwickelt hat. Yaloms Lebensgeschichte ist inspirierend und er wird sie und die wichtigsten Lektionen, die er als Psychotherapeut und in seinem persönlichen Leben gelernt hat, was ihn geprägt und beeinflusst hat, mit uns teilen. Es ist eine Einladung an uns alle, unser eigenes Leben zu betrachten, über dessen Bedeutung nachzudenken und zu erkunden, worauf unsere Taten und unser Handeln gründen.

Irvin Yalom ist einer der weltweit renommiertesten Psychiater und Psychoanalytiker. Er wird für seine Bestseller »Die rote Couch«, »Und Nietsche weinte«, »Was Hemingway von Freud hätte lernen können« oder »Die Schopenhauer-Kur« geschätzt und gefeiert. Der Professor Emeritus der Psychiatrie an der Stanford University hat darüber hinaus wissenschaftliche Standardwerke veröffentlicht. Seine Werke über die existentielle Therapie »Existential Psychotherapy« und die Gruppentherapie »The Theory und Practice of Group Psychotherapy« gelten als Klassiker.

Ein Exemplar von Yaloms neuem Buch »Wie man wird, was man ist« (Preis: 25 € inkl. MwSt., Hardcover), das am 20. November erscheint, ist im Ticketpreis inbegriffen.